Reitanlage Einsingen
Reitanlage Einsingen

Erdbau

 

Mobilbagger Schaeff HML 32 (9t)

Unser kompakt-Mobilbagger ermöglicht durch drei verschiedene Lenkungsarten, Verstellausleger und Knickmatik kraftvolles Arbeiten auf engstem Raum. Gleichzeitig sorgen Breitreifen auch bei widrigen Bedingungen für Bodenschonung und ausreichend Standfestigkeit.

 

Durch die Verwendung von BIO-Hydrauliköl können auch Einsätze rund um die Gewässerinstandhaltung wahrgenommen werden.

Unsere Arbeitswerkzeuge…

·         1,20m Böschungslöffel

·         0,35m Grabenlöffel   

·         0,45m Zweischalengreifer

·         0,85m Humuslöffel

… können werkzeuglos und zeitsparend durch einen Schnellwechsler demontiert und wieder montiert werden.

 

 

 

Iveco Daily 70C17 Abrollkipper

 

Die Abrollfunktion ermöglicht ebenerdiges Beladen beziehungsweise Entladen mit Schubkarren oder Dumpern. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit Minibagger sicher zu verladen und zu transportieren. In den aufgebauten Staukästen haben wir stets eine große Auswahl an Werkzeug und Material zur Ladungssicherung dabei. 

 

 

 

 

 

 

Rüttelplatten

 

       · Bomag BPR 75/60D mit 665 KG Einsatzgewicht

       · Ammann AVH 6020 mit 540 KG Einsatzgewicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oehler TMK 190 Steinkipper (in Kombination mit unserem Claas Axion 810)

 

      ·  22 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht

      ·  12 m³ Ladevolumen

      ·  geringste Ladehöhe 2080 mm / normale Ladehöhe 2480 mm

         

 

 

 

 

· Baustelle Herbst 2019 Einsingen

  1. Nicht tragfähiger Untergrund ausbauen
  2. Alte Treppe entfernen
  3. Mineralbeton einbauen
  4. Neues Treppenfundament betonieren
  5. Granitstufen setzen und Plattenbelag legen

 

· Baustelle Sommer 2018 Ulm-Sedelhöfe

  1. Fernwärme, Gas, Abwasser und defekten Betonzüger suchen und freilegen
  2. Betonzüger sichern um Kabel zu entlasten
  3. Beton entfernen und Kabel mit doppel T-Trägern sichern
  4. Flüssigboden einbauen
  5. Kabelpaket mit Halbschalen gegen Beschädigungen schützen
  6. Einsanden und verfüllen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitanlage Einsingen